Die verschiedenen Schularten an der PWS

Grundsätzlich ist ein Übertritt nach der 5. bis 9. Klasse aller Schulformen möglich. Damit wir alle Schüler optimal ausbilden können, bieten wir parallel zwei verschiedene Formen der Wirtschaftsschule an:

Die Wirtschaftsschule ab Jahrgangsstufe 6

Neu seit dem Schuljahr 2018/2019: Schüler der Mittelschule, der Realschule oder des Gymnasiums können nach der 5. Klasse an die Wirtschaftsschule ab Jahrgangsstufe 6 wechseln. Aber auch ein späterer Wechsel z. B. nach der 6. oder 7. Klasse ist möglich. Der Wirtschaftsschulabschluss mit „Mittlerer Reife“ wird hier in jedem Fall in der 10. Klasse erreicht.

Die zweistufige Wirtschaftsschule

Nach der 9. Klasse Mittelschule, Realschule oder Gymnasium ist der Übertritt in die 10. Klasse der zweistufigen Wirtschaftsschule möglich. Nach nur zwei Jahren wird hier in der 11. Klasse die „Mittlere Reife“ erreicht.

Die Offene Ganztagsschule

ist ein auf Wunsch mögliches Zusatzangebot zur Wirtschaftsschule. Alle Informationen hierzu finden Sie auf der folgenden Seite.