Die digitale Gesellschaft – wie geht es weiter?

Vortrag von Matthias J. Lange an der PWS Bayreuth

Matthias J. Lange in der PWS Bayreuth

Wie verändert sich durch die Digitalisierung das persönliche und berufliche Leben? Welche Entwicklungen gibt es bei Schulen und der Arbeit? Was sind die Folgen einer digitalisierten Gesellschaft?

Diesen Fragen ging der Journalist und Social-Media-Experte Matthias J. Lange in einem spannenden Vortrag zusammen mit den Schülern der Privaten Wirtschaftsschule Bayreuth auf den Grund. Mit vielen aktuellen Beispielen wurden dabei Phänomene wie Fake News und Hetze und deren Auswirkungen auf die politische Meinungsbildung genauso diskutiert wie die Auswirkungen der Smart-Home-Technik auf die Handwerksbetriebe oder der Elektromobilität auf die Automobilindustrie.

Die Veranstaltung fand am Montag, den 25.05.2019 als Kooperation der Hanns-Seidel-Stiftung mit dem Förderverein der Privaten Wirtschaftsschule Bayreuth statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.